Eine kleine Entdeckung

Mich erfreuen immer die Kleinigkeiten, die ich so zwischendurch „entdecke“. Meistens bin ich im Programm bei den gleichen Anwendungen und Auswertungen unterwegs. An manchen Tagen aber suche ich etwas, was zu Entdeckungen führt, die mich immer wieder erfreuen. So eine Entdeckung hatte ich heute, als ich auf den kleinen Button „Info“ oben rechts bei INVEP geklickt habe. Gesucht habe ich nach einer Projektseriennummer und einer Projektadressnummer. Also ging ich auf Info, es wäre denkbar gewesen. Hinter dem Info-Button verbergen sich – je nach dem, wo im Programm ich mich befinde – unterschiedliche Informationen zur Programmversion, Versionen der Tools, wer bin ich und was darf ich, wer ist online, News und Informationen und Info nur für mich. Bei News und Informationen fand ich eine Reihe von Kurzhilfen, über die ich mich sehr gefreut habe. Ich finde es unglaublich nervig, wenn ich ein Problem habe und erst das Handbuch (neu bei uns jetzt Dashboard) aufrufen und suchen muss. Es ist keine Frage, dass ich das auch mache – aber so eine Kurzhilfe finde ich sowas von praxisnah und anwenderfreundlich! INVEP ist so gut durchdacht, dass es mir immer wieder große Freude bereitet, diese Kleinigkeiten mit großer Wirkung (weil wirkliche Unterstützung) zu entdecken.

Ich bin mal gespannt wie lange es dauert, bis ich das Programm mit allen diesen (Anwender)Freundlichkeiten kenne.

Die eigentlich gesuchten Projektseriennummern und Projektadressnummern habe ich letztendlich neben der Verfahrensbezeichnung bzw. bei der Adresse des Gläubigers (oder Person usw.) gefunden.

Allen ein auch arbeitsseitig wunderbares 2015!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.